Startseite | Newsletter | Impressum | AGBs | Verbraucherhinweise | Datenschutz | Sidemap | Hilfe

Das Feuer - Das Eisen - Der Schmied


Von der Aussenleuchte bis zum Zaun, klassisch oder modern, der Vielfalt wird nur durch unsere Phantasie Grenzen gesetzt.

Die ausgefallensten Ideen bringen uns so richtig auf Arbeitstemperatur. Scheuen Sie nicht uns anzusprechen - aus Ihren besonderen Anforderungen entstehen bei uns ganz besondere Schmiedearbeiten.
_____________________________________________________________________

Das Feuer ...

Das Feuer

... seit jeher Faszination und gleichzeitig Schrecken der Menschen. Nur wer es versteht damit umzugehen, macht es sich zum Nutzen. Hitze und Glut geben dem Eisen die richtigeTemperatur, um es zu schmieden und einzigartige Formen zu gestalten. Das Feuer ist einer der drei Grundelemente des Schmiedehandwerks. Richtig angewandt kann der Schmied das Eisen damit trennen und wieder zusammenfügen, strecken und stauchen, biegen und glühen, ....

Das Eisen ...

Hochofenabstich

... aus der Erde als Erz gefördert, im Hochofen erschmolzen und zu Stangen in den verschiedensten Abmessungen gewalzt, ist das Eisen das Ausgangsmaterial für den größten Teil unserer Produkte. Doch nicht nur Eisen (das nun durch die Legierung mit anderen Elementen zu Stahl geworden ist) wird in unserer Werkstatt verarbeitet. Auch Edelstahl, Messing, Bronce, Kupfer, Aluminium und auch Glas finden im klassischen und modernen Schmiedehandwerk ihre Anwendung.

Der Schmied ...

Der Schmied

... beherrscht den Umgang mit dem Element Feuer und Eisen. Die Verwandlung des harten und kalten Metalls in eine weiche, formbare Masse und die Urgewalt oder die Feinfühligkeit bei Umgang mit Glut, Hammer und Amboß, hat schon immer eine ungeheure Faszination auf den Menschen ausgeübt.

Er formt mit seinem handwerklichen Können und seiner Liebe zum Detail all die schönen Dinge. Durch ihn entstehen in unserer Werkstatt klassische, aber auch moderne Schmiedearbeiten in unvergänglichen Formen und zeitloser Wertbeständigkeit.

  (c) M. van de Weyer Metallmanufaktur | D-41379 Brüggen | Holtweg 59A | Fon 02157 - 875650 | Email info@vandeweyer.net